Home » Veranstaltungen » Einladung - Archiv » 30.11.2011 in Stuttgart-Plieningen

30.11.2011 in Stuttgart-Plieningen

1 Dezember 2011

‘Herzlich Willkommen’ zu meiner bebilderten LeseErzählung: “Auf den geheimen Spuren meiner Mutter in Kalkutta”. So hieß es auch gestern Abend in einem Nebensaal der Zehntscheuer am Mönchhof in Stuttgart-Plieningen wieder. Es war die letzte Veranstaltung in diesem Jahr, bevor es am 19. Januar 2012 in Berlin weiter geht.

Mein Dank geht an das “Plieninger Publikum”, das sich so leicht und so schnell in die erzählte Geschichte entführen ließ, wie es selten zuvor der Fall war. Es war tatsächlich von Beginn an mucksmäuschenstill.

Begrüßungsbild

Begrüßungsbild

Mitunter nahm ich -während meines Vortrages- zustimmendes Gemurmel wahr. Auch sah ich immer wieder, dass einige der ZuschauerInnen sich plötzlich wieder an Zeiten erinnerten, die eigentlich schon gar nicht mehr in den Köpfen von heute existiert, nämlich dann, wenn ich davon berichte, zu welcher Zeit meine Mutter ihre lange Reise nach Indien unternommen hat. Heutzutage ist es ja ein Kinderspiel, sich ins Flugzeug zu setzen und in andere Länder zu fliegen. Aber auch heute ist es noch immer nur eine Minderheit, wenn dies eine Frau, eine Familienmutter, ganz allein unternimmt.

Leider ist meine “technische Begleitung”, die mich sonst fast immer zu meinen Veranstaltungen begleitet, ernsthaft erkrankt, so dass ich eine Dame aus dem Publikum gebeten hatte, mit meiner Kamera ein paar Fotos zu schießen, damit jeder Interessierte eine visuelle Erinnerung an diesen sehr gelungenen Abend hat.

Aber auch diese freundliche Person verweilte während meiner Erzählung in einer ganz anderen Welt. Die Kamera lag vor ihr, aber wer denkt schon, wenn es ganz spannend zugeht und man kein Wort überhören und kein Bild übersehen möchte, ans Fotografieren? Wenn diese Zuschauerin diesen Bericht lesen sollte, dann seien Sie versichert, dass ich vollstes Verständnis dafür habe und mich sehr für Ihre Bereitschaft bedanken möchte! Ein Foto ist es ja geworden… ;-) und ich konnte sogar  zwei daraus machen.

Dietlinde Hachmann vor der Veranstaltung

Dietlinde Hachmann vor der Veranstaltung

Auch möchte ich mich für die technische Unterstützung bei Herrn Dr. Dr. Horn bedanken und bei seiner Gattin für die Einladung. Es war ein sehr schöner Abend, wie man auch an der anschließenden Gesprächsrunde gemerkt hat, an dem sich viele der Anwesenden rege beteiligten, so dass eine äußerst lebhafte Unterhaltung stattfand. Diese wurde von Frau Horn geleitet, die selber nicht nur eine Indien-Kennerin ist,   sondern auch   -gemeinsam mit ihrem Mann- Indienreisende- und liebende sind!

 

 

 

 

 

 

Einladung - Archiv

Facebook-Kommentare

Noch kein Kommentar zum Artikel “30.11.2011 in Stuttgart-Plieningen”

Schreiben auch Sie einen Kommentar

(erforderlich) - ?!? -

(erforderlich) - ?!? -

- ?!? -


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*