Home » Veranstaltungen » Einladung - Archiv » 3.11.2011 in Hohenstein

3.11.2011 in Hohenstein

20 Oktober 2010

Am 3.11 in Hohenstein

PDF Flyer

Dass ich Sie ganz herzlich zu dieser „etwas anderen“ Veranstaltung am 3.11. nach Hohenstein im Taunus einladen möchte, steht wohl außer Frage. Dass sich der Veranstalter selbstverständlich über eine gut besuchte Vorstellung freuen wird, ist wohl ebenso klar. Ein solcher Erfolg hat aber diesmal weit weniger mit meiner persönlichen Glückseligkeit zu tun, sondern eher damit, dass ich die “gute Idee dahinter” vollauf unterstütze und den Einsatz des Veranstalters dafür bewundere. Seien Sie also diesmal nicht nur »persönlich« und »herzlich« aufgefordert uns zu besuchen, sondern auch gebeten bei der Bekanntmachung dieser Veranstaltung aktiv mit zu helfen.

Diese Bitte sollte ein wenig näher erklärt werden:

Als Veranstalter hat die SPD Hohenstein ihr Hauptaugenmerk hierbei vollkommen »auf die Bürger« gerichtet, die eigentlich ja immer die Nutznießer mannigfacher guter Ideen sein sollten. Ich muss wohl nicht groß betonen, dass dies leider oft bloß ein Lippenbekenntnis bleibt. Wir alle kennen das und beklagen uns, dass es meistens so ist – aus welchen Gründen dann auch immer.

Hier war aber bereits -vom ersten Kontakt an- ganz klar, dass dieser junge Vorstand einer Partei es ernst damit meint „nur“ als Mäzen und Förderer dem Bürger bezahlbare Kultur- und Literatur- Veranstaltungen zugänglich zu machen (weit entfernt von Wahlen, Programmen, oder Publicity). Allerdings benötigt er dafür die Unterstützung der Bürger. Schließlich bedarf es vieler Faktoren und Helfer um eine gute Idee zum Erfolg zu führen, dazu gehört, dass es darf nicht einseitig bleiben darf.  Für mich war es daher keine Frage, dass ich sehr gerne dieses Projekt unterstütze!

So heißt es nun: Kultur erleben – live dabei!

Die SPD wirft dabei lediglich ihre Mittel und Möglichkeiten in die Waagschale, so dass »jeder« Bürger -selbst bei kleinerem Budget- die Möglichkeit bekommt an kulturellen Ereignissen teilzunehmen. Kultur, gleich welcher Couleur, kommt -bezahlbar- in unmittelbare Nähe. Dass so etwas möglich ist,  liegt in der Verantwortung aller – auch der jeweiligen Künstler. Nun liegt es an Ihnen, am Bürger, dieses Projekt anzunehmen und durch Anwesenheit zum Erfolg zu führen, es am Leben zu erhalten!

Ich freue mich jedenfalls sehr, als erste veranstaltende Künstlerin dabei zu sein, wenn dieses schöne Projekt erfolgreich aus der Taufe gehoben wird und noch viele weitere kulturelle Begegnungen in Hohenstein stattfinden können.

Seien Sie also herzlich willkommen
… und zwar auch »dann«, wenn Sie anderen Parteien unseres Landes näher stehen…. ;-)

  • Für nähere Informationen zu der bebilderten LeseErzählung klicken Sie bitte auf das obige Bild und rufen damit die PDF-Version eines Flyers auf

Einladung - Archiv

Facebook-Kommentare

Noch kein Kommentar zum Artikel “3.11.2011 in Hohenstein”

Schreiben auch Sie einen Kommentar

(erforderlich) - ?!? -

(erforderlich) - ?!? -

- ?!? -


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*