Home » Aktuelles » Hinweise - divers- » Vernissage zur Eröffnung der Indienwoche 2009 in Stuttgart

Vernissage zur Eröffnung der Indienwoche 2009 in Stuttgart

Vom 13. bis 19. Juli findet in Stuttgart die traditionelle Indien-Woche statt. Im Zentrum steht das indische Filmfestival „Bollywood and beyond“ im SI-Centrum, das seinem Publikum mit rund 40 Filmen die bunte Vielfalt des indischen Subkontinents ein bisschen näher bringen möchte.

Auf dem Programm stehen viele Dramen und Komödien – Geschichten aus dem prallen Leben, aber auch Geschichten über die märchenhafte Welt Indiens. Ferner finden zahlreiche Veranstaltungen unter anderem im Lindenmuseum und im Indian Business Center statt. Andreas Lapp, Honorarkonsul der Republik Indien, und einer der Hauptsponsoren des Festivals: „Ich möchte nicht nur Verständnis, sondern auch Leidenschaft für die Kultur und Lebensweisen in Indien wecken. Deshalb war es mir sehr wichtig, das Festival auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten zu unterstützen.“

Zum Auftakt der Indien-Woche präsentieren die beiden Künstlerinnen Poonam Choudhry und Valéria Fröhlich im Lapp Center in Stuttgart-Vaihingen ihre Werke unter dem Titel „Indische Begegnungen 2“ (täglich vom 14. bis 17. Juli, 10 bis 14 Uhr). Zusätzlich wird die Indien-Woche mit zahlreichen anderen Veranstaltungen bereichert: Für Wirtschafts-Interessierte gibt es zum Beispiel das Indo-German Business Forum (KPMG), außerdem stehen Konzerte, Lesungen, Tea-Talks oder Bollywood-Tanzworkshops für Shah Rukh Khan-Fans auf dem Programm. In einem indischen Dorf im SI-Centrum kann man sich wie mitten auf einem indischen Markt fühlen, riechen, schmecken und kaufen.

Veranstaltungsadresse Vernissage:
Lapp Center, EG
Oskar-Lapp-Str. 2
70565 Stuttgart
Öffnungszeiten: täglich vom 14. bis 17. Juli, 10 bis 14 Uhr

Mehr Infos und das Programm gibt es unter www.bollywood-festival.de oder unter www.ibcstuttgart.com.

Hinweise - divers- , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Facebook-Kommentare

Noch kein Kommentar zum Artikel “Vernissage zur Eröffnung der Indienwoche 2009 in Stuttgart”

Schreiben auch Sie einen Kommentar

(erforderlich) - ?!? -

(erforderlich) - ?!? -

- ?!? -


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

*