Meine Weihnachtsgrüße 2011

23 Dezember 2011

Liebe Mein-Wunscherbe-Interessierte,

so überraschend wie jedes Jahr steht auch in diesem wieder mal “ganz plötzlich” das Weihnachtsfest vor unser aller Türen und es kommen wohl mehr Erinnerungen an die kleinen und größeren Katastrophen auf, als dass man sich wahren Genusses erinnern könnte….

(M)ein kleines Weihnachtsgeschenk

(M)ein kleines Weihnachtsgeschenk

Da werden ganz schnell noch die letzten Geschenke besorgt, um dann Zuhause festzustellen, dass das Geschenkpapier ja schon von den Kindern verbraucht wurde. Am Vortag zum Heiligen Abend fällt der Tochter ein, dass ihr Freund ja gar keinen Karpfen mag und prompt auf Heilig Abend selbst dürfen Sie dann auch noch feststellen, dass die Glühbirnen an der elektrischen Beleuchtung für den Baum auch noch Defekte haben. Halt eben solche, ähnliche und viele, viele weitere dieser kleinen und größeren “Katastrophen”.

Das kennt wohl jeder von uns, oder?

Ich möchte deshalb allen wünschen, dass Ihnen nichts dergleichen widerfahren möge – ganz im Gegenteil: Dass dieses Jahr Ihr Weihnachten ganz ohne Probleme vonstatten gehe. Die Kinder alle ausschließlich froh und zufrieden sind, dass sie sich nicht streiten, sondern glücklich mit ihren neuen “Überraschungen zum Fest” beschäftigt sind … (mehr dazu…)

Nachberichte

19.1.2012 in Berlin

15 Dezember 2011

 

Mein lieben Freunde,
vor allem die in und um Berlin herum und noch mehr die, die gern in meine „Bebilderte LeseErzählung“ ins TASSO gekommen wären. (mehr dazu…)

Einladungen, Veranstaltungen , , , , , , ,

30.11.2011 in Stuttgart-Plieningen

‘Herzlich Willkommen’ zu meiner bebilderten LeseErzählung: “Auf den geheimen Spuren meiner Mutter in Kalkutta”. So hieß es auch gestern Abend in einem Nebensaal der Zehntscheuer am Mönchhof in Stuttgart-Plieningen wieder. Es war die letzte Veranstaltung in diesem Jahr, bevor es am 19. Januar 2012 in Berlin weiter geht.
(mehr dazu…)

Einladung - Archiv

23.11.2011 in Mühlhausen

Wer hätte damit gerechnet? Zur Einladung der “Stuttgarter Landfrauen” strahlte die wohlige Novembersonne ausgerechnet an diesem Nachmittag derart hell und warm vom Himmel, dass man hätte meinen können, die Sonne selbst wäre ebenso interessiert an meinem Vortrag, wie all die anderen Gäste, die sich bereits im “Alten Rathaus” von Stuttgart-Mühlhausen eingefunden hatten. (mehr dazu…)

Fotogalerie, Nachberichte

Welt-Vorlesetag: Michael Jäger liest

Michael Jäger, der durch viele verschiedene  Rollen im Fernsehen bekannt gewordene Schauspieler, liest eine Kurzgeschichte, die ich vor vielen Jahren einmal geschrieben habe. Hätte ich sie selber gelesen, hätte sie sich vielleicht nicht schlecht angehört. So wurde sie aber von einem ausgebildeten Schauspieler vertont und nun bin ich überrascht, wie sie zu “neuem Leben” erweckt wurde! Aber macht euch selbst ein Bild – nein anders: Hört doch selbst einmal hinein:

Aktuelles, Gefunden

FdW geht an: Maria Mail-Brandt…..

… die ich als @GartenLiteratur in Twitter kennen gelernt habe und wir zunächst nur ein wenig “hin- und her schrieben”. (mehr dazu…)

Favorit der Woche

21.11.2011 in Möglingen

Die evangelische Kirchengemeinde Möglingen hat sich für ihre Mitarbeiter zum Ende eines wohl sehr hilfreichen Jahres ein ganz besonderes Dankeschön für deren vielseitige und zum Teil wohl auch  sehr aufopfernde Hilfe einfallen lassen. (mehr dazu…)

Nachberichte

Besuch im Kloster Eberbach

Für mich, als Autorin, ist es natürlich immer wieder schön zu einer Lesung eingeladen zu werden. Dass der Veranstalter sich aber im Anschluss daran auch noch mit einem einem ganz besonderen Ausflug bedankt, ist nicht nur schön, sondern in diesem Fall sogar etwas ganz Besonderes gewesen. (mehr dazu…)

Aktuelles

Eine Besonderheit – Hohenstein

3 November 2011

Rege Gespräche - schon vor dem eigentlichen Beginn der Veranstaltung.

Rege Gespräche - schon vor dem eigentlichen Beginn der Veranstaltung.

Wie ja bereits hier im Blog angekündigt angekündigt, war ich am Donnerstag zu Gast in Hohenstein und kann nur wieder mal sagen: “eine nette Runde, viele interessante Gespräche und eine »wahrlich« erfolgreiche Veranstaltung“, obgleich es mir diesmal schon eine ganz besondere Freude war, dass die Idee des Veranstalters so gut angenommen wurde …

(mehr dazu…)

Fotogalerie, Nachberichte

26.10.2011 in Möglingen

“Herzliche Einladung zum ökumenischen Herbstfest” hieß es am Mittwoch, 26. Oktober 2011 im evangelischen Gemeindezentrum in Möglingen und viele Menschen waren dieser freundlichen Einladung gefolgt. (mehr dazu…)

Fotogalerie, Nachberichte