Posts Tagged Autorin

Neckarweihingen 07.02.2012

7 Februar 2012

Ein neuer Tag – eine neue “Bebilderte LeseErzählung”. Diese fand in Neckarweihingen (bei Stuttgart) statt. Fast 50 Besucherinnen hatten sich im Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde eingefunden, um an der Jahreshauptversammlung der dortigen Landfrauen teil zu nehmen. Als “Schmankerl” gab es meinen Vortrag. (weiterlesen…)

Nachberichte , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Über die Entstehung von “Mein Wunscherbe”

28 April 2011

 

Wäre ich eine Romanschriftstellerin und hätte das Buch »Mein Wunscherbe Teil 1 – Zwischen zwei Welten und Teil 2 – Im Land meiner Träume« geschrieben, so würde ich bald auf der Anklagebank sitzen und verurteilt werden. Mit welchem Strafmaß ich zu rechnen hätte, weiß ich nicht, aber die Anklage lautete sicher: Zu viel Fantasie!

Da kann ich froh sein, nur eine »biografische Schriftstellerin« zu sein, die ein Buch über ihre Mutter geschrieben hat. Über das Leben ihrer Mutter, über das unbekannte Leben ihrer Mutter. (weiterlesen…)

...der Entstehung, Aktuelles, Informationen zu... , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

27.5.2011 in KÖLN

26 April 2011

Am Freitag, den 27. Mai 2011 um 19.00 Uhr möchte ich die Kölner – natürlich auch gerne Menschen aus anderen Regionen – mit auf die Reise nach Indien nehmen.
(weiterlesen…)

Einladung - Archiv , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Die Reiseroute von Lieselotte – Teaser

17 April 2011

“Auf den Spuren meiner Mutter in Kalkutta” habe ich einen Vortrag genannt, da ich in und um Bengalen alle Plätze aufgesucht habe, die auch meine Mutter gesehen und erlebt hat. Allerdings ist sie mehr als 12000 Kilometer durch das ganze Land gereist, wofür ich sie sehr bewundere, denn sie reiste größtenteils allein, als Frau, im Jahre 1956. Mögen Sie sich die Strecke einmal ansehen? Hier ist sie:

Hachmann-TV, Projekt: Mein Wunscherbe, Teaser - Reise, Werbefilme und Grußbotschaften , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Über das Buch “Mein Wunscherbe” – Teaser

15 April 2011

Ganz bestimmt gibt es für einen Schriftsteller eine Menge Möglichkeiten und Anlässe, um auf die Idee für ein Buch zu kommen. Dass der Besuch einer Mutter bei ihrer Tochter ausschlaggebend zum Schreiben eines Buches sein könnte, hätte ich mir nie träumen lassen! Aber schauen Sie sich in Ruhe an, wie es war…..

 

Allgemein, Projekt: Mein Wunscherbe, Teaser - Buch, Teaser - Reise , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

FdW bedeutet “Favorit der Woche”

1 März 2011

Mein neuer BLOG ist online und mit dem Beginn möchte ich etwas Neues einführen. Etwas, das mir seit längerem ein großes Bedürfnis war. Allerdings fand ich dafür keine Lösung, dies mit meiner bisherigen Homepage zu realisieren. Mit dem BLOG ist es kein Problem mehr, aber seht selbst, was mir am Herzen liegt: (weiterlesen…)

Favorit der Woche , , , , , , , , , , , , , , ,

4.12.2010 in Stuttgart – Nachbericht

5 Dezember 2010

Die große Nachfrage nach dem zweiten Teil von “Mein Wunscherbe” – Im Land meiner Träume,  hatte den ACABUS-Verlag “angetrieben”, diesen früher als ursprünglich beabsichtigt  fertig zu stellen. Das Lektorat hatte alle Hände voll zu tun, denn wir hatten uns als Ziel der Erstveröffentlichung die Zeit während der Stuttgarter Buchwochen auserkoren, da sich mein Wohnort ganz in der Nähe befindet. Als Vorstellungsort bot sich das Buchcafé an, das sich im “Haus der Wirtschaft” befindet, in dem alljährlich die Stuttgarter Buchwochen stattfinden. (weiterlesen…)

Fotogalerie, Nachberichte , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

25.11.2010 in Schwäbisch-Hall – Nachbericht

26 November 2010

Die Deutsch-Indische Gesellschaft in Schwäbisch-Hall hatte mich am 25. November 2010 zu einer bebilderten LeseErzählung ins Indian Forum eingeladen. (weiterlesen…)

Fotogalerie, Nachberichte , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

12.11.2009 in Ludwigsburg – Nachbericht

13 November 2010

AUSVERKAUFT, war das Ergebnis der ersten Literatur-kulinarischen WortSchmaus Veranstaltung in Ludwigsburg. (weiterlesen…)

Fotogalerie, Nachberichte , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

22.1.2010 in Kornwestheim – Nachbericht

15 September 2010

Am Freitag den 22.01.2010 war ich in der Theodor-Heuss-Realschule zu Gast, um über die Reise- und Recherche Erlebnisse zu meinem Buch „Mein Wunscherbe“ zu berichten. Dietmar Dekrell, Rektor der Schule, hatte mich dazu eingeladen. Hierzu präsentierte ich meinen medialen Prolog „Auf den Spuren meiner Mutter in Kalkutta“. Ich berichtete den Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 8 und 9 von der jüngeren Geschichte Indiens, der Lebensweise einer Brahmanenfamilie, von dem überwältigenden Betrieb in der Millionenstadt Kalkutta und vielem mehr. (weiterlesen…)

Nachberichte , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,