Posts Tagged Social-Media

Liebe LeserInnen …

26 April 2011

… alle sprachen vom “Bloggen” – ich nicht.

Pressefoto Dietlinde Hachmann

Dietlinde Hachmann

Lange habe ich mich gefragt, warum sollte ich meine “hübsche Homepage” durch einen Blog ersetzen. Insbesondere, da ich doch alles den Besuchern auf meiner bisherigen Website mitteilen konnte? Doch, es half kein “Wenn” und kein “Aber” – ich musste!

Ein lieber Freund legte den Grundstein für den Beginn und ich kaufte mir ein Buch. “In 15 Minuten zum ersten Blog-Eintrag” war eine der ersten Überschriften, die ich dort las, aber nicht so richtig ernst nehmen konnte – dennoch legte ich einfach mal los!

Und nun möchte ich Sie ganz herzlich willkommen heißen
- auf meinem neuen Blog!
(weiterlesen…)

Aktuelles, Hinweise - divers- , , , , ,

11.4.2011 in Lübtheen – Nachbericht

15 April 2011
Zeichnung "Dat olle Amtsgericht", mit freundlicher Erlaubnis der Stadt Lübtheen

Zeichnung "Dat olle Amtsgericht", mit freundlicher Erlaubnis der Stadt Lübtheen

Mitten in Lübtheen, die als s.g. “Linden-Stadt” einen ganz besonderen Ruf trägt, befindet sich ein ganz besonders hübsch renoviertes Bürgerhaus, “Dat olle Amtsgericht” genannt. Wie hätte es also anders sein können, als dass ich am 11. April 2011 mit meinem zweistündigen Programm “Auf den Spuren meiner Mutter in Kalkutta” dort zu Gast sein durfte und auch eine ganz besondere Veranstaltung erlebte. Einige Gäste waren über 200 Kilometer gefahren, um den Vortrag zu erleben und davon möchte ich Ihnen berichten… (weiterlesen…)

Fotogalerie, Nachberichte , , , , , , , , , , , , , , , ,

Mein Wunscherbe als Facebook-Fanpage

2 April 2011

Hurra, es ist endlich vollbracht! (weiterlesen…)

Hinweise - divers- , , , ,

Warum …

1 April 2011

… dies Buch geschrieben werden musste, ist sicherlich eine der immer wiederkehrenden Fragen, auf die man hier mal eingehen sollte.

Diese Geschichte , die dem Buch “Mein Wunscherbe” zugrunde liegt, stellt für mich keinen Grund dar, weshalb ich mich meiner Mutter, meines Vaters oder meines „Onkels“ Deboo schämen müsste.  (weiterlesen…)

...der Entstehung, Berichte -divers- , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

7.4.2011 in Celle

1 April 2011

Herzliche Einladung…

(weiterlesen…)

Nachberichte , , , , , , , , , , , , , , ,

13.4.2011 in Hagenow

1 April 2011

Herzliche Einladung zur bebilderten LeseErzählung in Hagenow (weiterlesen…)

Nachberichte , , , , , , , , , , , , , , ,

11.4.2011 in Lübtheen

1 März 2011

Herzliche Einladung zur bebilderten LeseErzählung in Lübtheen!

(weiterlesen…)

Einladung - Archiv , , , , , , , , , , , , , , , ,

FdW bedeutet “Favorit der Woche”

1 März 2011

Mein neuer BLOG ist online und mit dem Beginn möchte ich etwas Neues einführen. Etwas, das mir seit längerem ein großes Bedürfnis war. Allerdings fand ich dafür keine Lösung, dies mit meiner bisherigen Homepage zu realisieren. Mit dem BLOG ist es kein Problem mehr, aber seht selbst, was mir am Herzen liegt: (weiterlesen…)

Favorit der Woche , , , , , , , , , , , , , , ,

Leseprobe aus Teil 2 -Im Land meiner Träume-

5 Dezember 2010

Leseprobe aus dem Buch “Mein Wunscherbe, Im Land meiner Träume”,  Seite 117 bis 120: (weiterlesen…)

Teil 2 -Im Land meiner Träume- , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

12.11.2009 in Ludwigsburg – Nachbericht

13 November 2010

AUSVERKAUFT, war das Ergebnis der ersten Literatur-kulinarischen WortSchmaus Veranstaltung in Ludwigsburg. (weiterlesen…)

Fotogalerie, Nachberichte , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,