// Datenschutz-konformer Code /** **/ // Code-Enbau Before /** **/
Startseite » Veranstaltungen » Nachberichte » Fotogalerie, Nachberichte » 4.12.2010 in Stuttgart – Nachbericht

4.12.2010 in Stuttgart – Nachbericht

5 Dezember 2010

Die große Nachfrage nach dem zweiten Teil von „Mein Wunscherbe“ – Im Land meiner Träume,  hatte den ACABUS-Verlag „angetrieben“, diesen früher als ursprünglich beabsichtigt  fertig zu stellen. Das Lektorat hatte alle Hände voll zu tun, denn wir hatten uns als Ziel der Erstveröffentlichung die Zeit während der Stuttgarter Buchwochen auserkoren, da sich mein Wohnort ganz in der Nähe befindet. Als Vorstellungsort bot sich das Buchcafé an, das sich im „Haus der Wirtschaft“ befindet, in dem alljährlich die Stuttgarter Buchwochen stattfinden.

Es war nicht mein Tag, dachte ich. Druckte doch die Zeitung die Vorankündigung für „meinen Samstag“  erst nach dem Sonntag, im Veranstaltungskalender der Buchwochen wird mein Beitrag mit „Dia-Vortrag“ bekannt gegeben, die mitgebrachte Technik durfte nicht benutzt werden, die vorhandene funktionierte jedoch nicht, so dass schließlich ein Gemisch aus beiden Anlagen für einen nur 80%igen Seh-, allerdings einen optimalen Hörgenuss sorgte.
Ich habe versucht, mich nicht aus der Ruhe bringen zu lassen, aber trotzdem ist mir am Anfang ein kleiner Fehler unterlaufen: Wenige Bilder liefen plötzlich meinem Vortrag einfach voran. Das Publikum ist jedoch großzügig darüber hinweg gegangen.

Die Bildergalerie des Abends zeigt, dass der Abend trotz alledem sehr gelungen war!

Ich möchte mich bei allen Gästen ganz herzlich bedanken, besonders bei denen, die von weither angereist waren! Auch dem Team der Buchwochen möchte ich meinen Dank sagen.

Fotogalerie, Nachberichte , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Noch kein Kommentar zum Artikel “4.12.2010 in Stuttgart – Nachbericht”

Schreiben auch Sie einen Kommentar

(required) - ?!? -

(required) - ?!? -

- ?!? -


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.